A7-Altenstadt – Vier Pkw aufeinandergeschoben – ein Verletzter

A7-Altenstadt + 15.07.2013 + 13-1281

bab unfallaufnahme polizei new-facts-eu poeppelMontag Mittag, 15.07.2013, musste ein 75-Jähriger aus Nordrheinwestfalen im Bereich einer Baustelle verkehrsbedingt stark abbremsen. Ein 68-Jähriger aus dem Raum Stuttgart bemerkt dies, kann ebenfalls noch abbremsen und dadurch ein Auffahren verhindern. Zwei weiteren Pkw-Fahrern, 57 und 64 Jahre, aus Norddeutschland, gelingt dies nicht mehr, sodass alle Fahrzeuge ineinander geschoben wurden. Lediglich einer der vier Herren musste leicht verletzt mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

An den Fahrzeugen entstand ca. 20.000 Euro Sachschaden.

Anzeige