A7-Altenstadt – Lkw-Unfall führt zu Verkehrsbehinderungen

A7-Altenstadt + 10.12.2013 + 13-2217

12-10-2013 bab-a96 bad-worishofen motorradunfall new-facts-euAm Dienstag Nachmittag, 10.12.2013, kam der 66-jährige Fahrer eines Getränkelastzuges aus Norddeutschland auf Grund eines Fahrfehlers ins Schlingern. Beim Schlingers durchschlug ein Teil seiner Ladung (Getränke in verschiedensten Verpackungen) die Bordwand und fiel auf die Fahrbahn. Da große Bereiche der beiden Fahrspuren mit den leeren, teils zerbrochenen Falschen blockiert waren, musste zur Bergung der Verkehr für knapp zwei Stunden über den Pannenstreifen geleitet werden.

Das führte zu einem Rückstau des Verkehrs im dortigen Bereich. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

 

Anzeige