A7-Allgäuer-Tor – Hochmotorisierter Sportwagen geht in Flammen auf

A7-Allgäuer Tor - Hochmotorisierter Sportwagen geht in Flammen auf

Foto: Pöppel

Am Mittwoch Vormittag, 21.05.2014, gegen 10.30 Uhr, ging bei der Integrierten Leitstelle Donau-Iller die Meldung über einen Pkw-Brand auf der BAB A7, zwischen den Anschlussstellen Dietmannsried und Bad Grönenbach ein.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen aus dem Bereich des Motors des Sportwagen. Unter Atemschutz und mit Schaumlöschmittel wurde der Brand bekämpft.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Bad Grönenbach und Dietmannsried. Über die genaue Schadenshöhe konnte die Polizei keine Angaben machen. Das Fahrzeug ist jedoch ein Totalschaden.

 

Anzeige