A7 – A96 – Memmingen – Hohes Verkehrsaufkommen führt zu Unfällen

2017-08-05_A7_Groenenbach_Woringen_Boot_Ueberschlag_Feuerwehr_Poeppel-0009

Foto. Pöppel

Am vergangenen Wochenende herrschte auf den Autobahnen A7 und A96, rund um Memmingen, aufgrund des Urlauberreiseverkehrs erneut sehr hohes Verkehrsaufkommen. Insbesondere im Bereich des Autobahnkreuzes kam es dadurch mehrfach zu Stauungen. Am Samstag und Sonntag, 06.08.2017, mussten die Beamtinnen und Beamten der Auobahnpolizei Memmingen, neben dem bereits gemeldeten Verkehrsunfall mit einem Boot bei Bad Grönenbach, insgesamt sieben weitere Verkehrsunfälle mit insgesamt 13 beteiligten Fahrzeugen aufnehmen. Die Unfälle passierten beim Spurwechsel bzw. durch Auffahren auf das vorausfahrende Fahrzeug. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Es entstand Sachschaden von knapp 40.000 Euro.