A480-Waltenhofen – Aufgerissener Dieseltank führt zu Behinderungen

A480 – Waltenhofen + 12.03.2013 + 13-0453

olspur feuerwehr new-facts-euErhebliche Folgen hatte der Verlust eines Auspufftopfes am Dienstag, 12.03.2013, gegen 8.45 Uhr. Ein unbekannter Lkw hatte einen Teil seiner Auspuffanlage verloren, die auf der Fahrbahn der BAB 480, Anschlussstelle Waltenhofen zum Liegen kam. Ein nachfolgender Lkw konnte dem Hindernis nicht mehr ausweichen und fuhr über dieses. Hierbei wurde eine Kraftstoffleitung des Lkw beschädigt. Dieser verlor in Folge ca. 100 Liter Dieselkraftstoff, der sich auf eine Länge von ca. ein km auf der Fahrbahn verteilte. Der rechte Fahrstreifen musste aufwendig durch eine Spezialmaschine gereinigt werden, es kam für ca. drei Stunden zu Verkehrbehinderungen. Neben der Autobahnmeisterei war die Feuerwehr Waltenhofen zur Absicherung der Gefahrenstelle im Einsatz. Es entstand mind. 3.300 Euro Sachschaden.

Um Zeugenhinweise zu dem Verursacher wird gebeten.

 

Anzeige