A 96 – Mindelheim – Pkw bei winterlichen Straßenverhältnissen überschlagen

A96 – Mindelheim – Bad Wörishofen | 21.01.2012 | 12-0153

DSC 0141-1

Samstagvormittag, 21.01.2012, hatte wohl ein Schweizer Fahrzeuglenker die Witterungsverhältnisse auf der BAB A96 unterschätzt. Auf der Gefällstrecke zwischen den Anschlussstellen Mindelheim und Bad Wörishofen, in Fahrtrichtung München, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab, fuhr die Böschung hinauf und überschlug sich im Anschluss. Der Schweizer konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug durch den Kofferraum befreien. Ein Herauskommen aus dem Fahrzeug durch die Türen war nicht mehr möglich. Der Fahrer wurde mit dem Rettungsdienst ins Kreiskrankenhaus Mindelheim verbracht.

Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Autobahnpolizei Memmingen.

Während des gesamten vormittags kam es auf der BAB A 7 und A 96 immer wieder zu Verkehrsunfällen auf Grund der schlechten Witterungsverhältnisse und nicht angepasster Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer.

Anzeige