80-Jährige in Berlin-Kaulsdorf getötet

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Im Berlin-Kaulsdorf im Bezirk Marzahn-Hellersdorf ist in den vergangenen Tagen eine 80 Jahre alte Rentnerin getötet worden. Ein Angehöriger hatte die 80-Jährige am Mittwochvormittag tot in ihrem Einfamilienhaus aufgefunden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die Obduktion der Frau bestätigte den Verdacht, dass diese einem Tötungsdelikt zum Opfer gefallen ist, so die Beamten weiter.

Die Seniorin starb demnach durch Gewalteinwirkung im Oberkörperbereich. Ein eindeutiges Tatmotiv war zunächst nicht erkennbar. Ermittler der 1. Mordkommission des Landeskriminalamts Berlin nahmen die Ermittlungen auf.

Polizeiabsperrung, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizeiabsperrung, über dts Nachrichtenagentur