6 Tote bei Massenpanik in italienischer Disco

Rom (dts Nachrichtenagentur) – In der italienischen Kleinstadt Corinaldo sind in der Nacht zu Samstag sechs Menschen bei einer Massenpanik in einer Diskothek ums Leben gekommen. Die Todesopfer seinen Jugendliche, darunter drei Mädchen und zwei Jungen, sowie eine Mutter, die ihre Tochter zu einem Auftritt des Rappers Sfera Ebbasta begleiten wollte. Über hundert weitere Personen wurden verletzt, etwa ein Dutzend davon schwer und teils lebensgefährlich.

Ursache sei vermutlich gewesen, dass zuvor Reizgas versprüht worden sei, berichteten italienische Medien. Notausgänge seien versperrt gewesen, hieß es.

Italienische Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Italienische Polizei, über dts Nachrichtenagentur