53-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand in Oberbayern

Geisenfeld (dts Nachrichtenagentur) – In einem Mehrfamilienhaus in Geisenfeld im oberbayerischen Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm ist in der Nacht zu Sonntag eine 53 Jahre alte Frau bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen. Bei dem Opfer handelt es sich um die Bewohnerin eines Kellerappartements, in dem der Brand ausgebrochen war, teilte die Polizei mit. Eine Hausbewohnerin hatte die Feuerwehr gerufen, welche die Tote bei der Brandbegehung in der Kellerwohnung fand.

Allen übrigen Hausbewohnern gelang es, sich noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte unverletzt in Sicherheit zu begeben. Der Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen am Brandort.

Feuerwehr, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Feuerwehr, über dts Nachrichtenagentur