41 Mädchen besuchen Girls Day beim THW Weingarten

Lkrs. Ravensburg/Weingarten | 26.04.2012 | 12-0922

Auch das THW-Weingarten konnte am Donnerstag, 26.04.2012, junge und für Technik begeisterte Mädchen im Rahmen des Girls Day begrüßen.

26-04-2012 thw-weingarten girls-day-2012 new-facts-eu

Insgesamt 41 Mädchen im Alter von 14 Jahren lernten, im Ortsverband Weingarten, das THW  kennen. Die Veranstaltung wurde von der THW-Jugend und dem Technischen Zug durchgeführt.

Es waren zwei Gruppen aus dem Bildungszentrum St. Konrad Ravensburg unter Leitung von der Schulsozialarbeiterin Frau Sieber und der Döchtbühlschule Bad Waldsee die die THW Familie kennengelernt haben. Auch Schülerinnen aus der Realschule Weingarten waren anwesend.

Es wurden die theoretischen Kenntnisse rund um die THW Familie mit den Bereichen Technisches  Hilfswerk, THW Jugend e.V. und Förderverein THW Weingarten e.V. vermittelt. Anschließend wurde im Praktischen Teil alles rund um die Rettungstechnik gezeigt. Technik zum Anfassen und Ausprobieren war hier angesagt.

Als erstes wurde ein grober Überblick über die Möglichkeiten des THWs in der Rettung gegeben und dann konnten die Girls an drei Stationen verschiedene Geräte selber ausprobieren. Natürlich war es schon etwas Besonderes mit Hebekissen, Hydraulikheber und Plasmaschneider umzugehen. Es ist auch für die Helfer des THWs nicht alltäglich Geländegabelstapler und drei Tonnen schwere Betonteile anzuheben. So war es für die 14 jährigen natürlich ein besonderes Highlight ihres Besuchs dies selber ausprobieren zu dürfen. Zuletzt wurde noch der fachgerechte Abtransport von Verletzten aus Schadensgebieten demonstriert.

Nach einem Gemeinsamen Essen wurden die Damen noch mit dem Gerätekraftwagen und Mannschaftstransportwagen wieder zurück gebracht. Auch solch eine Fahrt mit einem Einsatzfahrzeug ist natürlich nicht alltäglich und so waren die begehrtesten Plätze natürlich auf dem Bergungsfahrzeug.

Foto: THW Weingarten

Anzeige