36-Jähriger stirbt bei Arbeitsunfall in NRW

Arnsberg (dts Nachrichtenagentur) – Im nordrhein-westfälischen Hochsauerlandkreis ist am Montagvormittag ein 36 Jahre alter Mann bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Mitarbeiter eines metallverarbeitenden Betriebes hatten den leblosen Mann eingeklemmt auf einer Hebebühne gefunden, teilte die Polizei mit. Sie hatten ihren Kollegen befreit und die ersten Rettungsmaßnahmen eingeleitet.

Trotz der Reanimationsversuche verstarb der 36-Jährige noch an der Unfallstelle, so die Beamten weiter. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern noch an.

Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Rettungsdienst, über dts Nachrichtenagentur