32-jähriger, junger Mann aus Kaufbeuren vermisst – Mann konnte aufgegriffen werden

vermisst_bitte-teilen

Seit Samstag, 25.11.2017, nachmittags, ist der 32 Jahre alte Mann aus Kaufbeuren vermisst. Er bedarf aufgrund seines Gesundheitszustands dringend ärztlicher Hilfe. Er verließ ein Kaufbeurer Krankenhaus in unbekannte Richtung.
Zur Bekleidung des Vermissten ist nichts näheres bekannt, auffällig ist jedoch, dass er meisterns kurze Jeanshosen trägt. Er ist ca. 173 cm groß und schlank. Er hat braune, kurze Haare, die er auf der rechten Seite gescheitelt hat. Die Augenfarbe ist grün. Auffällig an dem Vermissten ist, er trägt an beiden Ohrläppchen „Tunnels“, an der Unterlippe ist er gepierct. Der 32-Jährige ist vermutlich mit einem Pkw der Marke BMW 316, Wagenfarbe: rot, amtl. Kennzeichen OAL-XO 184 unterwegs.
Hinweise zum Aufenthaltsort des Vermissten nimmt die Polizeiinspektion Kaufbeuren unter Telefon 08341/933-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Setzen Sie sich im Eilfall mit der Notrufnummer 110 der Polizei in Verbindung.

 

 

Hinsweis der Redaktion: Zukünftig werden wir Öffentlichkeitsfahndungen von der Polizei immer in dieser Form abbilden. Wir verzichten darauf das Foto der vermissten Personen in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen. Der Grund hierfür ist, dass wir in den sozialen netzwerken ein weiteres Teilen von bereits aufgefunden Personen nur schwer stoppen können. Ebenso nehmen wir auch den Namen aus der Polizeimeldung, um die Persönlichkeitsrechte der vermissten Person vor Suchmaschinen etc. zu schützen.