24-Jähriger überholt, verliert die Kontrolle und prallt gegen Bäume

B10 – Lkrs. Günzburg/Röfingen | 01.07.2011 | 11-458

rettungshubschrauber-startEin 24-jähriger Pkw-Fahrer überholte auf der B 10 zwischen Röfingen und Roßhaupten mit überhöhter Geschwindigkeit einen anderen Pkw, touchierte diesen dabei und geriet dadurch nach links von der Fahrbahn ab. Der Unfallverursacher prallte dann gegen einen Baum, drehte sich, prallte wieder gegen einen Baum und geriet in Brand. Der eingeklemmte Fahrer konnte von Ersthelfern aus dem Pkw befreit werden und wurde schwer verletzt mit einem Rettungshubschrauber in das ZK Augsburg geflogen. Sein Pkw brannte völlig aus. Der andere Pkw-Fahrer (62) erlitt einen Schock. Gesamtschaden: ca. 30.000 Euro.

An der Unfallstelle waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Burgau, Röfingen und Roßhaupten mit ca. 40 Mann zur Brandbekämpfung, Verkehrsumleitung und Fahrbahnreinigung eingesetzt.

Anzeige