23-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Mittelhessen

Rauschenberg (dts Nachrichtenagentur) – Im mittelhessischen Landkreis Marburg-Biedenkopf ist am frühen Mittwochmorgen ein 23 Jahre alter Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der 23-Jährige war auf der Landesstraße 3073 in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt, teilte die Polizei mit. Danach fuhr er eine Böschung hinunter, wurde aus dem Auto geschleudert und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Die Feuerwehr setzte eine Wärmebildkamera ein, um auszuschließen, dass sich bei dem Unfall weitere Personen in dem Fahrzeug befanden – die Absuche verlief negativ. Ein Sachverständiger wurde zur Klärung des genauen Unfallablaufes eingeschaltet.

Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur