21-Jähriger aus Kleve stirbt bei Verkehrsunfall

Bedburg (dts Nachrichtenagentur) – Im nordrhein-westfälischen Bedburg-Hau ist in der Nacht zu Donnerstag ein 21-jähriger Mann aus Kleve mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum geprallt und dabei tödlich verunglückt. Der junge Mann fuhr gegen 4:10 Uhr mit seinem Toyota Corolla auf der Bundesstraße 9 von Kleve in Richtung Goch und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Die Bundesstraße war bis 6:30 Uhr in beide Richtungen gesperrt.

Der Verkehr wurde von der Polizei umgeleitet. Das Fahrzeug des Unfallopfers war nicht zugelassen und wurde von der Polizei sichergestellt. Zur Unfallermittlung wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Polizei, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Polizei, über dts Nachrichtenagentur