2. Liga: Fürth gewinnt gegen St. Pauli

Fürth – Am 4. Spieltag in der 2. Liga hat Fürth gegen St. Pauli mit 3:0 gewonnen. Der Sieg der Franken war zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Kaczper Przybylko schoss die Gastgeber in der 21. Minute in Führung, Zsolt Korcsmar legte nur zwei Minuten später nach.

In der 52. Minute dann Florian Trinks zum 3:0-Endstand. Auf die Spitzengruppe der Tabelle hatte die Partei keinen Einfluss. Dort ist nach dem 4. Spieltag nun Bochum auf Platz eins, gefolgt von Ingolstadt und Leipzig. Am Tabellenende sind 1860 München, SV Sandhausen und Erzgebirge Aue.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige