2. Bundesliga: St. Pauli und Nürnberg trennen sich 2:2

Fußball, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußball, über dts Nachrichtenagentur

Nürnberg – Der FC St. Pauli und der 1. FC Nürnberg haben sich am 12. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 2:2 unentschieden getrennt. Bereits in der ersten Spielminute traf Marc Rzatkowski für St. Pauli. Im Anschluss erarbeiteten sich die Gäste aus Hamburg weitere Chancen, doch schließlich traf Jakub Sylvestr in der 18. Minute für die Nürnberger.

In der 59. Minute traf Sebastian Maier zum 2:1 für die Hamburger, in der 87. Minute glich Sylvestr erneut aus. Unterdessen trennten sich der 1. FC Heidenheim und der SV Darmstadt 98 mit 1:1 unentschieden.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige