2. Bundesliga: Nürnberg verliert Franken-Derby gegen Fürth

Nürnberg (dts Nachrichtenagentur) – Am 25. Spieltag in der 2. Bundesliga hat Tabellenführer 1. FC Nürnberg im eigenen Stadion gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 0:2 verloren. Khaled Narey hatte schon in der 49. Minute die Gäste in Führung gebracht, als der Club dann gegen Ende der Partie alles in die Offensive warf, gelang Fürth durch Daniel Steininger in der 93. Minute der Entscheidungstreffer. Trotz der Niederlage im Franken-Derby bleibt Nürnberg vorerst an der Tabellenspitze, aber nur noch mit einem Punkt Vorsprung auf Düsseldorf: Die parallel ausgetragenen Partien am Samstagmittag: SV Sandhausen – FC Erzgebirge Aue 1:1 und Holstein Kiel – MSV Duisburg 5:0.

Marco Caligiuri (Greuther Fürth), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Marco Caligiuri (Greuther Fürth), über dts Nachrichtenagentur