2. Bundesliga: Karlsruhe verliert 1:3 gegen Stuttgart

Karlsruhe (dts Nachrichtenagentur) – Der Karlsruher SC hat am 11. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 1:3 gegen den VfB Stuttgart verloren. Damit rückt Stuttgart auf den zweiten Tabellenplatz vor. Takuma Asano brachte den VfB in der 11. Minute in Führung, in der 46. Minute legte Simon Terodde nach.

In der 51. Minute verwandelte Moritz Stoppelkamp einen Foulelfmeter für Karlsruhe, Alexandru Maxim schoss in der 86. Minute das 3:1 für die Gäste. Unterdessen gewann Hannover 96 mit 3:1 gegen die Würzburger Kickers, der VfL Bochum schlug den 1. FC Heidenheim mit 2:1.

Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur