2. Bundesliga: Karlsruhe schlägt Düsseldorf 2:0

Fußball, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußball, über dts Nachrichtenagentur

Düsseldorf – Am dritten Spieltag der zweiten Fußball-Bundesliga besiegt der Karlsruher SC die Fortuna aus Düsseldorf mit 2:0. Düsseldorf präsentierte sich von Beginn an nervös, während Karlsruhe versuchte, durch frühes Pressing die Spielkontrolle an sich zu nehmen. In der 19. Minute gingen die Gäste durch einen Kopfballtreffer von Gulde in Führung.

Die Fortuna zeigte sich danach ungefährlich und brauchte lang, um wieder ins Spiel zu finden. Nach dem Seitenwechsel war Düsseldorf deutlich stärker, entwickelte jedoch nur wenig Zug nach vorne. In der 65. Minute erhöhte Yabo zum 2:0 für den KSC. Danach zeigte sich Düsseldorf zu harmlos und ideenlos. In der zweiten Samstagspartie unterlag Nürnberg dem FSV Frankfurt mit 0:1.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige