2. Bundesliga: Ingolstadt schlägt Heidenheim 1:0

Ingolstadt – Der FC Ingolstadt hat mit 1:0 gegen den 1. FC Heidenheim gewonnen und damit die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga gefestigt. Das Tor des Tages erzielte Hinterseer in der 41. Minute, nachdem Hartmann den Ball auf ihn abgelegt hatte. In einer über weite Strecken zerfahrenen Partie, in der es kaum Torchancen gab, gelang keinem der beiden Teams ein weiterer Treffer, wodurch die „Schanzer“ den vierten 1:0-Sieg in Folge einfahren konnten.

Ingolstadt führt die Zweitliga-Tabelle nun mit fünf Punkten Vorsprung vor Fortuna Düsseldorf an. In den weiteren Partien des Tages verlor 1860 München vor heimischer Kulisse mit 1:2 gegen Eintracht Braunschweig. Der SV Sandhausen und Erzgebirge Aue trennten sich mit 1:1 voneinander.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige