2. Bundesliga: Hamburg bleibt an der Tabellenspitze

Hamburg (dts Nachrichtenagentur) – Zum Auftakt des 16. Spieltags in der 2. Fußball-Bundesliga hat der Hamburger SV gegen den SC Paderborn 07 mit 1:0 gewonnen. Damit bleiben die Hamburger aus eigener Kraft Tabellenführer. In der 11. Minute erzielte Khaled Narey das Führungstor für den HSV. Nach einem Ballverlust vom Paderborner Mittelfeldspieler Mohamed Dräger am Mittelkreis hatte der HSV schnell umgeschaltet.

Orel Mangala hatte die Kugel in höchstem Tempo bis zum Strafraum getrieben und dann halbrechts den völlig frei stehenden Khaled Narey bedient, der den Ball aus 14 Metern mit rechts ins lange Eck schoss. Parallel spielte Jahn Regensburg – 1. FC Köln 1:3. Köln muss sich trotz des Sieges weiterhin mit dem zweiten Tabellenplatz begnügen.

Gotoku Sakai (HSV), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Gotoku Sakai (HSV), über dts Nachrichtenagentur