2. Bundesliga: Fürth gewinnt 1:0 gegen Berlin

Union Berlin - Greuther Fürth am 31.10.2014, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Union Berlin – Greuther Fürth am 31.10.2014, über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Die Spielvereinigung Greuther Fürth hat am 12. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 1:0 gegen den 1. FC Union Berlin gewonnen. Die Fürther starteten als die dominantere Mannschaft in die Partie, bereits in der 3. Minute schoss Kaczper Przybylko das 1:0 für die Gäste. Die Berliner wurden erst gegen Ende der ersten Hälfte stärker, entwickelten jedoch nicht die nötige Durchschlagkraft.

Auch in der zweiten Hälfte konnte Berlin nur gelegentlich Druck aufbauen. In der 92. Minute sah der Berliner Sören Brandy dann wegen eines Fouls an Stephan Schröck die rote Karte. Die weiteren Ergebnisse der Freitagsspiele des 12. Spieltags: Fortuna Düsseldorf – FC Ingolstadt 0:0, Karlsruher SC – SV Sandhausen 1:1.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige