2. Bundesliga: Düsseldorf verliert in Regensburg und bleibt Zweiter

Regensburg (dts Nachrichtenagentur) – Zum Auftakt des 24. Spieltags in der 2. Liga hat Düsseldorf eine ereignisreiche Partie gegen Jahn Regensburg nach einer 3:0-Führung doch noch 3:4 verloren und bleibt damit auf dem zweiten Platz der Tabelle. Die Düsseldorfer waren schon in der 3. Minute durch Rouwen Hennings in Führung gegangen, Benito Raman und Takashi Usami (13. und 15. Minute) legten früh nach. Kurz vor Ende der ersten Hälfte begann dann aber eine märchenhafte Aufholjagd: Die Regensburger Marco Grüttner und Jonas Nietfeld (37. und 40. Minute) erzielten die ersten beiden Anschlusstreffer.

In der 60. Minute erfolgte der Ausgleich durch Regensburgs Marvin Knoll, fünf Minuten später war die Partie durch den Treffer von Sargis Adamyan endgültig gedreht. Die parallel ausgetragene Partie zwischen Arminia Bielefeld und Dynamo Dresden endete mit ebenfalls wechselnden Spielführungen schließlich 2:3.

Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur