2. Bundesliga: Düsseldorf und Braunschweig trennen sich 2:2

Fußball, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußball, über dts Nachrichtenagentur

Düsseldorf – Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunschweig haben am Freitagabend im Auftaktspiel der 2. Bundesliga mit 2:2 unentschieden gespielt. In der 34. Minute brachte Michael Liendl die Düsseldorfer, die sich in der ersten Halbzeit deutlich mehr Chancen erarbeiteten als das Team aus Braunschweig, in Führung. In der zweiten Halbzeit wurden die Gäste dann stärker.

In der 60. Minute gelang Ken Reichel schließlich der Ausgleich. Doch schon fünf Minuten später brachte Charlison Benschop die Gastgeber erneut in Führung. In der 84. Minute traf Havard Nielsen dann zum 2:2.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige