2. Bundesliga: Düsseldorf schlägt Ingolstadt 3:0

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Am 31. Spieltag der 2. Bundesliga hat Tabellenführer Fortuna Düsseldorf 3:0 gegen den FC Ingolstadt gewonnen. Nach zuletzt drei Niederlagen in Folge bedeutet der Sieg für die Düsseldorfer einen großen Schritt in Richtung Aufstieg: Bei nur noch drei verbleibenden Spielen hat der Tabellenführer jetzt neun Punkte Vorsprung auf den vierten Platz. Ingolstadt steht mit 42 Punkten auf dem siebten Rang.

Obwohl die Schanzer im ersten Durchgang über weite Strecken das bessere Team waren, ging Düsseldorf durch Treffer von Rouwen Hennings (7. Minute) und Niko Gießelmann (40. Minute) mit einer Führung in die Halbzeitpause. Nach dem Seitenwechsel sorgten die Gastgeber in der 65. Minute mit einem Treffer von Robin Bormuth für die Entscheidung. Am 32. Spieltag trifft Düsseldorf auf Dresden, Ingolstadt spielt gegen Kiel. Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: 1. FC Kaiserslautern – Dynamo Dresden 0:1, Erzgebirge Aue – MSV Duisburg 1:3.

Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur