2. Bundesliga: Düsseldorf neuer Spitzenreiter

Düsseldorf (dts Nachrichtenagentur) – Am 25. Spieltag der 2. Bundesliga hat Fortuna Düsseldorf 2:1 gegen den FC St. Pauli gewonnen und damit die Tabellenführung zurückerobert. Die Düsseldorfer haben aktuell zwei Punkte Vorsprung auf den 1. FC Nürnberg. Die Hamburger befinden sich auf dem zehnten Platz.

Die Gastgeber waren bereits nach neun Minuten durch André Hoffmann in Führung gegangen. Im Anschluss lieferten sich beide Teams zunächst ein Spiel auf Augenhöhe. In der Schlussphase der ersten Hälfte hatten die Rheinländer dann in mehreren Situationen etwas Glück, als die Hamburger gute Chancen nicht nutzen konnten. In der 74. Minute sorgten die Hausherren dann für die Vorentscheidung: Takashi Usami traf per Distanzschuss aus rund 20 Metern Entfernung. Aziz Bouhaddouz erzielte in der Nachspielzeit noch den Anschlusstreffer. Am 26. Spieltag trifft St. Pauli auf Braunschweig, Düsseldorf spielt in Duisburg. Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: Eintracht Braunschweig – SSV Jahn Regensburg 2:1, 1. FC Heidenheim – Arminia Bielefeld 2:2.

Fußball liegt vor Freistoßspray, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußball liegt vor Freistoßspray, über dts Nachrichtenagentur