2. Bundesliga: Dresden schlägt Stuttgart 5:0

Dresden (dts Nachrichtenagentur) – Dynamo Dresden hat am 9. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 5:0 gegen den VfB Stuttgart gewonnen. Die Gäste aus Stuttgart kontrollierten das Spiel zunächst, erarbeiten sich allerdings nur wenige Chancen. Nach einer guten halben Stunde konnte sich Dynamo zunehmend aus der VfB-Umklammerung befreien, in der 38. Minute brachte Stefan Kutschke die Gastgeber dann in Führung.

In der 42. Minute legte Andreas Lambertz nach, nur zwei Minuten später traf Akaki Gogia zum 3:0. In der zweiten Spielhälfte zeigten sich die Dresdner als das überlegene Team. In der 74. Minute gelang Gogia dann ein weiterer Treffer, Pascal Testroet schoss in der 76. Minute das 5:0. Unterdessen verlor die Spielvereinigung Greuther Fürth mit 0:2 gegen den 1. FC Heidenheim.

Fußball liegt vor Freistoßspray, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußball liegt vor Freistoßspray, über dts Nachrichtenagentur