2. Bundesliga: Darmstadt und Bochum trennen sich 1:1

Fußball, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußball, über dts Nachrichtenagentur

Bochum – Der SV Darmstadt 98 und der VfL Bochum haben am 10. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 1:1 unentschieden getrennt. Romain Brégerie traf bereits in der 11. Minute für die Gäste aus Darmstadt. Nach dem Führungstreffer präsentierten sich die Darmstädter vor allem defensiv stark und ließen die Bochumer nicht richtig ins Spiel kommen.

Auch in der zweiten Halbzeit erwiesen sich die Gäste als die stärkere Mannschaft. Erst in der 95. Minute gelang Mikael Forssell der Ausgleich. Unterdessen trennten sich der 1. FC Heidenheim und der 1. FC Kaiserslautern ebenfalls 1:1.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige