2. Bundesliga: Bochum verliert mit 0:1 gegen Bielefeld

Bochum (dts Nachrichtenagentur) – Am 20. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der VfL Bochum gegen Arminia Bielefeld mit 0:1 verloren. In der ersten Halbzeit gab es nur wenige Torchancen für beide Mannschaften im Vonovia Ruhrstadion. Das entscheidende Tor der Partie fiel schließlich in der 68. Minute bei einem Freistoß: Florian Hartherz schoss den Ball über die Mauer in den rechten Winkel.

Bielefeld ist nach dem Sieg mit 29 Punkten auf Platz acht der Tabelle. Bochum bleibt mit 23 Punkten auf dem 14. Tabellenplatz.

Julian Börner (Arminia Bielefeld), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Julian Börner (Arminia Bielefeld), über dts Nachrichtenagentur