2. Bundesliga: Bochum verliert gegen Duisburg

Bochum (dts Nachrichtenagentur) – Am 19. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga hat der VfL Bochum gegen den MSV Duisburg mit 0:2 verloren. Stanislav Iljutcenko brachte die Gäste in der 40. Spielminute nach einem Konter in Führung. Kevin Wolze verwandelte in der 45. Minute einen Elfmeter, den er ins linke untere Eck platzierte.

Circa 17.500 Zuschauer waren im Ruhrstadion. Die Duisburger erreichen mit dem Sieg 29 Punkte und sind vorübergehend auf Platz vier der Tabelle. Bochum bleibt mit 23 Punkten an zwölfter Stelle.

Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur