2. Bundesliga: Bochum und Fürth trennen sich 2:2

Bochum (dts Nachrichtenagentur) – Der VfL Bochum und die Spielvereinigung Greuther Fürth haben sich am 27. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 2:2 unentschieden getrennt. In der 13. Minute brachte Niko Gießelmann die Gäste aus Fürth zunächst in Führung, in der 43. Minute gelang Simon Terodde der Ausgleich. In der zweiten Halbzeit zeigten sich die Bochumer zielstrebiger, doch in der 66. Minute traf Veton Berisha zum 2:1 für die Gäste.

In der 91. Minute gelang Nando Rafael der erneute Ausgleich. Unterdessen gewann der 1. FC Nürnberg mit 3:1 gegen RB Leipzig, der TSV 1860 München und Arminia Bielefeld trennten sich 1:1.

Marco Stiepermann (Greuther Fürth), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Marco Stiepermann (Greuther Fürth), über dts Nachrichtenagentur