2. Bundesliga: Berlin gewinnt 2:1 gegen Bochum

Damir Kreilach (Union Berlin), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Damir Kreilach (Union Berlin), über dts Nachrichtenagentur

Berlin – Der 1. FC Union Berlin hat am 20. Spieltag in der 2. Bundesliga mit 2:1 gegen den VfL Bochum gewonnen. Bochum zeigte sich in der ersten Hälfte als die stärkere Mannschaft, in der 32. Minute brachte Selim Gündüz die Gäste dann in Führung. Die Berliner machten zu Beginn der zweiten Hälfte mehr Druck, in der 50. Minute gelang Martin Kobylanski der Ausgleich.

In der 86. Minute traf Damir Kreilach schließlich zum 2:1 für die Berliner. Unterdessen trennten sich der SV Sandhausen und der FC St. Pauli 0:0 unentschieden.

Über dts Nachrichtenagentur