2. Bundesliga: 1860 weiter im Pech – Niederlage gegen Bochum

Bochum (dts Nachrichtenagentur) – Die letzte Partie des 5. Spieltags in der 2. Liga hat der VfL Bochum gegen 1860 München mit 1:0 gewonnen. Simon Terodde schoss in der 48. Minute den entscheidenden Siegtreffer. Für Bochum bedeutet das einen neuen Startrekord.

Der Triumph vom Montagabend ist der fünfte Sieg im fünften Spiel. Dementsprechend sind die Bochumer auch an der Spitze der Tabelle, vor Freiburg und Heidenheim. Auf dem letzten Tabellenplatz findet sich Düsseldorf wieder, hinter Duisburg und 1860.

Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur