2. Bundesliga: 1860 setzt Erfolgssträhne fort

München (dts Nachrichtenagentur) – Der in den letzten Monaten von Niederlagen gebeutelte TSV 1860 München hat seine jüngste Erfolgssträhne fortgesetzt. Die Löwen gewannen zum Auftakt des 25. Spieltags in der 2. Liga mit 3:2 gegen den SV Sandhausen. Christopher Schindler brachte in der 11. Minute die Gastgeber in Führung, Aziz Bouhaddouz glich nur eine Minute später aus.

Sascha Mölders brachte 1860 in der 30. Minute erneut in Führung, die in der 61. Minute durch einen von Michael Liendl verwandelten Elfmeter ausgebaut wurde. In der 72. Minute folgte der Anschlusstreffer durch Ranisav Jovanovic, der den Löwen den dritten Sieg in Folge aber nicht mehr nehmen konnte. In der gleichzeitig stattfindenden Partie spielten Fortuna Düsseldorf und Karlsruher SC 0:1.

Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fußbälle, über dts Nachrichtenagentur