15. Tannheimer Showtanz-Nacht – eine Veranstaltung der Superlative

20170105_Biberach_Tannheim_Showtanz-Nacht_Poeppel_new-facts-eu_0209x

Foto: Pöppel

Auch die 15. Tannheimer Showtanz-Nacht am Donnerstagabend, 05.01.2017, war wieder restlos ausverkauft. Die Tannheimer Halle war restlos gefüllt, mit Besuchern, die die anspruchsvollen Tanzleistungen der Akteure erleben wollten. Oliver Völk und seine Tochter Vanessa führten den Abend durch das Programm. Seit 15 Jahren nun wird die Veranstaltung vom Tannheimer Turnverein organisiert. Die Leitung hat Helmut Schneider, der von einem rund 100-köpfigen Team unterstützt wird.

In vier Blocks traten die Showtanzgruppen auf:

 

„Jazz-Dance-Mädels“ Kneipp-Verein Ottobeuren

Gardemädels SV Steinheim

„Seccitos“ TSV Lautrach/Illerbeuren

„dejavu“ SC Schöneburg

 

Prinzengarde Benningen

Prinzengarde Boos

„Free Instinct“ SV Böhen

„TCO“ Tanzclub Ollarzried

 

„Himmlische Teufel“ Prinzengarde Memmingen

„DDC Genes“ Dynamic Dance Corporation Kempten

„Dance Foundation“ FC Heimertingen

„Joy Jumper“ Bad Wörishofen

 

„Maniac“ SV Äpfingen

„Upreds“ SV Oberroth

„Dance Connection“ Bad Wörishofen

„Garde Engetried“ Faschingsverein Engetried

 

Foto: Thomas Pöppel