123.000 weniger Arbeitslose als vor einem Jahr

Bundesagentur für Arbeit, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Bundesagentur für Arbeit, über dts Nachrichtenagentur

Nürnberg – Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im März 2015 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 123.000 auf 2,932 Millionen gesunken. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Dienstag in Nürnberg mit. Demnach sank die Zahl der Arbeitslosen im Vergleich zum Vormonat Februar um 85.000, während die Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte auf 6,8 Prozent zurückging.

Saisonbereinigt ist die Zahl Arbeitslosen im Vergleich zum Vormonat um 15.000 gesunken. „Die günstige Entwicklung am Arbeitsmarkt hält an. Das liegt an der guten Konjunktur und der einsetzenden Frühjahrsbelebung“, sagte der Vorstandsvorsitzende der BA, Frank-Jürgen Weise, mit Blick auf die Zahlen.

Über dts Nachrichtenagentur