100 Promis unterzeichnen Wahlaufruf für die SPD

Mario Adorf, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Mario Adorf, über dts Nachrichtenagentur

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – 100 prominente Schauspieler, Kulturschaffende, Sportler und Wissenschaftler haben einen Aufruf für die SPD zur Europawahl unterzeichnet. Martin Schulz stehe für ein besseres Europa, ihm könne man vertrauen. „Wir wollen, dass er der nächste Präsident der Europäischen Kommission wird“, heißt es in dem Text.

Unterzeichnet haben ihn unter anderem Kathrin Ackermann-Furtwängler, Mario Adorf, Ingo Appelt, Robert Atzorn, Wibke Bruhns, Hannelore Elsner, Hans W. Geißendörfer, Uwe-Karsten Heye, Roland Kaiser, Sebastian Krumbiegel und Julian Nida-Rümelin. Auch Günter Grass gehört zu den Unterzeichnern. „Wir wollen ein Europa, das sich nicht abschottet, das sich bei der Flüchtlingspolitik an den eigenen Werten orientiert und sich gegen die Ökonomisierung aller Lebensbereiche wehrt“, so eine der Forderungen.

Anzeige