1. Bundesliga: Wolfsburg gewinnt 4:1 gegen Bayern München

Fans des VfL Wolfsburg, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fans des VfL Wolfsburg, über dts Nachrichtenagentur

Wolfsburg – Der VfL Wolfsburg hat zum Rückrundenauftakt in der 1. Fußball-Bundesliga am Freitag mit 4:1 gegen den Tabellenführer FC Bayern München gewonnen. Nach nur vier Minuten Spielzeit brachte Bas Dost die Wolfsburger in Führung. Nach dem Führungstreffer machten die Gastgeber weiter Druck, die Münchner erarbeiteten sich kaum zwingende Torchancen.

Kurz vor dem Halbzeitpfiff traf Dost ein zweites Mal. In der 53. Minute gelang Kevin De Bruyne das 3:0 für die Wolfsburger, zwei Minuten später traf Juan Bernat dann für die Gäste. In der 73. Minute erzielte De Bruyne schließlich das 4:1 für die Gastgeber.

Über dts Nachrichtenagentur