1. Bundesliga: Schalke gewinnt gegen Hamburg

Gelsenkirchen (dts Nachrichtenagentur) – In der Partie am Sonntagnachmittag des 12. Spieltags der 1. Bundesliga hat der FC Schalke 04 gegen den Hamburger SV mit 2:0 gewonnen. Nach einem Foul vom Hamburger Gideon Jung an Yevhen Konoplyanka, verwandelte Franco Di Santo in der 17. Spielminute den anschließenden Elfmeter für Schalke. In der 78. Spielminute baute Guido Burgstaller nach einer Vorlage von Konoplyanka die Führung aus.

Durch den Sieg ist der FC Schalke 04 mit 23 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz hinter dem FC Bayer München.

Naldo (Schalke), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Naldo (Schalke), über dts Nachrichtenagentur