1. Bundesliga: München gewinnt 4:0 gegen Paderborn

Manuel Neuer (FC Bayern München), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Manuel Neuer (FC Bayern München), Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

München – Der FC Bayern München hat am 5, Spieltag in der 1. Bundesliga mit 4:0 gegen den SC Paderborn gewonnen. Bereits in der 7. Minute brachte Mario Götze die Gastgeber in Führung, in der 14. Minute legte Robert Lewandowski nach. In der 78. Minute gelang Götze ein weiterer Treffer, in der 85. Minute erhöhte Thomas Müller dann zum 4:0.

Die Paderborner hatten den Münchnern kaum etwas entgegenzusetzen und konnten sich nur wenige Chancen erarbeiten. Die weiteren Ergebnisse der Dienstagsspiele des 5. Spieltags: SV Werder Bremen – FC Schalke 04 0:3, 1899 Hoffenheim – SC Freiburg 3:3, Eintracht Frankfurt – FSV Mainz 05 2:2.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige