1. Bundesliga: Mönchengladbach verliert 0:1 gegen Bayern

Anzeige

Mönchengladbach (dts Nachrichtenagentur) – Borussia Mönchengladbach hat am 25. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 0:1 gegen den FC Bayern München verloren. Damit wächst der Vorsprung der Bayern auf den Tabellenzweiten RB Leipzig auf 13 Punkte. Die Münchener kamen früh zu Chancen, konnten sich jedoch lange nicht gegen die Verteidigung der Gastgeber durchsetzen.

Doch das Team von Carlo Ancelotti erhöhte zunehmend den Druck, in der 63. Minute gelang Thomas Müller schließlich das 1:0.

Nico Elvedi (Borussia Mönchengladbach), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Nico Elvedi (Borussia Mönchengladbach), über dts Nachrichtenagentur

Anzeige