1. Bundesliga: Mönchengladbach und Bremen unentschieden

Mönchengladbach (dts Nachrichtenagentur) – Zum Auftakt des 25. Spieltages in der Fußball-Bundesliga haben sich Mönchengladbach und Bremen am Freitag auf schneebedecktem Rasen mit einem 2:2 unentschieden getrennt. Dabei hatte Mönchengladbach lange geführt, nach Treffern von Denis Zakaria (5. Minute) und einem Eigentor von Bremens Niklas Moisander in der 33. Minute. In der zweiten Hälfte holte Werder dann auf: Thomas Delaney und Aron Jóhannsson (59. und 78. Minute) schossen die Ausgleichstreffer.

Gladbach bleibt damit auf Platz sieben, Bremen ist auf Platz 14.

Yann Sommer (Borussia Mönchengladbach), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Yann Sommer (Borussia Mönchengladbach), über dts Nachrichtenagentur