1. Bundesliga: Leverkusen gewinnt gegen Freiburg

Leverkusen (dts Nachrichtenagentur) – Am 4. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat Bayer Leverkusen gegen den SC Freiburg mit 4:0 gewonnen. Kevin Volland (21.), Charles Mariano Aranguiz (30.), Kevin Volland (34.) und Julian Brandt (86. Minute) schossen die Treffern. 26. Zuschauer sahen eine durchweg eindeutig von der Werkself dominierte Partie.

Leverkusen befreit sich damit aus dem Tabellenkeller, wo Freiburg sich jetzt festsetzt. Die Breisgauer haben in den ersten vier Spielen bislang nur ein Tor geschossen – aber insgesamt acht kassiert.

Fans von Bayer Leverkusen, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Fans von Bayer Leverkusen, über dts Nachrichtenagentur