1. Bundesliga: Ingolstadt schlägt Mainz 2:1

Ingolstadt (dts Nachrichtenagentur) – Der FC Ingolstadt 04 hat am 26. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 2:1 gegen den 1. FSV Mainz 05 gewonnen. Ingolstadt zeigte sich früh als das aktivere Team, in der 10. Minute brachte Romain Bregerie die Gastgeber dann in Führung. Nach dem Treffer hielt Ingolstadt den Druck weiter aufrecht, gegen Ende der ersten Halbzeit verflachte die Partie jedoch zunehmend.

In der zweiten Hälfte zeigten die Mainzer mehr Initiative, in der 71. Minute gelang Mete Öztunali dann der vorläufige Ausgleich. Doch nur zwei Minuten später brachte Florent Hadergjonaj die Gastgeber wieder in Führung.

Daniel Brosinski (Mainz 05), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Daniel Brosinski (Mainz 05), über dts Nachrichtenagentur