1. Bundesliga: Hoffenheim schlägt Schalke 2:0

Sinsheim (dts Nachrichtenagentur) – Am sechsten Spieltag der Bundesliga hat die TSG Hoffenheim 2:0 gegen Schalke 04 gewonnen und damit vorerst die Tabellenführung übernommen. Borussia Dortmund kann aber am Samstagabend bei einem Punktgewinn gegen Borussia Mönchengladbach wieder vorbeiziehen. Schalke steht aktuell auf Rang sieben.

Hoffenheim ging in der 13. Minute durch einen Treffer von Dennis Geiger in Führung. Danach waren die Gäste um eine Antwort bemüht, fanden aber offensiv zunächst nicht so richtig in die Partie. Die Führung der Hoffenheimer zur Halbzeit war insgesamt verdient, nur zum Ende der ersten Hälfte waren die Schalker etwas besser. Im zweiten Durchgang waren die Gäste die stärkere Mannschaft, wobei auch die Gastgeber immer wieder durch Konter gefährlich waren. Beide Teams hatten aber Probleme mit ihrer Chancenverwertung. In der letzten Minute der Nachspielzeit sorgte dann Lukas Rupp mit dem zweiten Hoffenheimer Treffer für die Entscheidung. Am siebten Spieltag spielen die Schalker gegen Leverkusen, Hoffenheim trifft auf Freiburg. Die Ergebnisse der Parallel-Begegnungen: RB Leipzig – Eintracht Frankfurt 2:1, Werder Bremen – SC Freiburg 0:0, FSV Mainz 05 – Hertha BSC 1:0, VfB Stuttgart – FC Augsburg 0:0.

Ralf Fährmann (Schalke), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Ralf Fährmann (Schalke), über dts Nachrichtenagentur