1. Bundesliga: Gladbach verliert in Leverkusen

Leverkusen (dts Nachrichtenagentur) – In der Samstagabendpartie des 26. Bundesliga-Spieltages hat Bayer 04 Leverkusen gegen Borussia Mönchengladbach mit 2:0 gewonnen. Lucas Alario traf in der 39. Minute, Julian Brandt legte in der dritten Minute der Nachspielzeit nach. Mönchengladbach war lange auf Augenhöhe mit der Werkself, verlor dann aber nach etwa einer halben Stunde den Faden.

Die Treffer für Leverkusen waren hochverdient. Damit klettert Leverkusen vorerst auf den dritten Platz der Tabelle, Mönchengladbach bleibt auf Platz neun.

Lars Stindl (Borussia Mönchengladbach), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Lars Stindl (Borussia Mönchengladbach), über dts Nachrichtenagentur