1. Bundesliga: Frankfurt und Hoffenheim unentschieden

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am 29. Spieltag in der Bundesliga haben sich Eintracht Frankfurt und 1899 Hoffenheim mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Luka Jovic brachte die Frankfurter in der 49. Minute in Führung, Serge Gnabry glich sieben Minuten später aus. Beide Mannschaften hatten zwischenzeitlich lange Leerlaufphasen und gute Chancen, das Ergebnis passte zur Leistung.

In der Tabelle ist Frankfurt damit auf Platz vier, Hoffenheim auf Platz sieben. Dazwischen sind Leipzig und Leverkusen, die ihre Partie an diesem Spieltag noch vor sich haben und beide Frankfurt von Platz vier verdrängen können.

Lukáš Hrádecký (Eintracht Frankfurt), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Lukáš Hrádecký (Eintracht Frankfurt), über dts Nachrichtenagentur