1. Bundesliga: FC Bayern gewinnt auch in Augsburg

Augsburg (dts Nachrichtenagentur) – Auch am 9. Spieltag in der Bundesliga bleibt der FC Bayern nach dem 3:1 in Augsburg ungeschlagen. Robert Lewandowski (19. und 48. Minute) und Arjen Robben (22. Minute) erzielten die Treffer. Nachdem der Rekordmeister die ganze Spielzeit überlegen war, erzielte Augsburgs Ja-Cheol Koo in der 67. Minute völlig überraschend „aus dem Nichts“ den Anschlusstreffer.

Die Leipziger bleiben Aufsteiger mit dem besten Start in der Bundesliga-Geschichte ebenfalls weiter ungeschlagen und damit mit nur zwei Punkten Abstand oberster Bayern-Verfolger. RB spielte in Darmstadt zwar nicht schön, aber effektiv und gewann mit 2:0. Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: FSV Mainz 05 – FC Ingolstadt 2:0, VfL Wolfsburg – Bayer Leverkusen 1:2, SV Werder Bremen – SC Freiburg 1:3.

Ja-Cheol Koo (FC Augsburg), über dts Nachrichtenagentur
Foto: Ja-Cheol Koo (FC Augsburg), über dts Nachrichtenagentur