1. Bundesliga: Dortmund schlägt Augsburg 3:2

Borussia Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur
Foto: Borussia Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur

Augsburg – Am 2. Spieltag in der Bundesliga hat Dortmund am Freitagabend in Augsburg seinen ersten Saisonsieg erzielt und mit 3:2 gewonnen. Dortmund war die meiste Zeit drückend überlegen, konnte dafür aber viel zu wenige Chancen auch wirklich verwandeln. Als der BVB gegen Ende das Tempo raus nahm, wurde es nochmal spannend.

Marco Reus schoss in der 12. Minute den ersten Treffer für die Gäste, Sokratis legte nur drei Minuten später nach. In der 79. machte Adrian Ramos dann vermeintlich alles klar, doch wiederum drei Minuten später konnte Raul Bobadilla für Augsburg den Anschluss erzielen. In der 90. Minute Schock für den BVB: Tim Matavz trifft für Augsburg – doch zu spät: Augsburg ist Tabellenschlusslicht.

Über dts Nachrichtenagentur

Anzeige